Zur Navigation springen Zum Inhalt springen

Herzlich Willkommen!

Kirchenbüro geschlosssen

Am 06.06. + 07.06.2024 bleibt das Kirchenbüro auf Grund Renovierungsarbeiten geschlossen.

Pastorin Mühlfried ist erreichbar unter 0176-61964476.

Kirchengemeinderatssitzung

Die nächste öffentlichen Sitzung des Kirchengemeinderates findet am 19.06.2024 um 19.00 Uhr im Harald-von-Neergaard Haus, Hauptstraße 34 in Wacken, statt.

Diamantene Konfirmanden gesucht!

Wir suchen für die Diamantene Konfirmation Konfirmanden aus den Jahrgängen 1959-1964

Der Gottesdienst wird am 29.09.24 um 10:00 Uhr In Wacken stattfinden.

Treffen vorher um 9.30 Uhr im Ev. Gemeindehaus, Hauptstraße 34. Von dort ziehen alle gemeinsam in die Kirche ein, so dass Sie auf den reservierten Plätzen in der Kirche Platz nehmen.

In Anschluss wird im Nordpol in Schenefeld mit Mittagessen und Kaffee gefeiert. Die Kosten für Mittagessen und Getränke übernimmt jeder selbst.

Wir bitten alle, die 2024 Ihre  diamantene Konfirmation feiern möchten, sich im Kirchenbüro anzumelden.

 

 

Danke für das wunderschöne Krippenspiel

Kantorei Wacken

14 Menschen, die den Gottesdienst mitgestalteten

Festgottesdienst mit europäischer und ökumenischer Beteiligung zur 825-Jahr-Feier in der Rendsburger Christkirche

Weiterlesen

Rendsburg - Vielfach wird davor gewarnt und doch fallen immer wieder Menschen darauf rein: Schockanrufe und andere Telefonbetrügereien.…

Weiterlesen
Propst Matthias Krüger bei der Unterschrift

Das Rendsburger Bündnis für Demokratie, Vielfalt und Toleranz ist im Laufe des Frühjahres 2024 entstanden.

Das Bündnis ist zivilgesellschaftlich und…

Weiterlesen
Ein Grabmal wird mit der Zahlbürste gereinigt

Rendsburg – Auf dem Garnisonfriedhof in Rendsburg stehen zahlreiche Gedenksteine und historische Grabmale, die bis ins Jahr 1813 zurückgehen.…

Weiterlesen

Pastorin Wiebke Seeler geht nach Hamburg und singt ihrer Gemeinde ein Lied von der Kanzel. Vertretung ab Juli übernimmt Pastorin Claudia Bruweleit.

Weiterlesen

Geld kam beim „Charity Cheese Testing“ in ganz Schleswig-Holstein zusammen. Das Projekt „Spende einen Engel“ soll mit dem Geld finanziert werden.

Weiterlesen